HAARFREI FÜR DIE MÄNNER

 

So wird dein Körper HAARFREI.

Wer kennt es nicht? Rasurbrand, Irritationen und tägliche Rasurstoppel quälen einen täglich. 

Die Lösung ist Sugaring.

Ich habe ein paar Gründe für Sie, mit dem Sugaring sofort zu beginnen.

 

Wochenlange Haarfreiheit: Das Sugaring an z.B. Bauch, Brust, Rücken, Intim wird alle 3-4 Wochen wiederholt.

Sie werden nach regelmässigen Behandlungen merken, dass ihre Haare weniger und vor allem viel feiner werden.

Ziel ist es, ihrem Rasierer für immer CHIAU zu sagen und völlig auf Sugaring umzusteigen.

Sie schonen nicht nur die Haut, sondern sparen auch wertvolle Zeit und müssen nicht mehr an ihrer Haare denken.

 

Glattes Hautgefühl: Egal ob an den empfindlichsten oder den schwer zu erreichendensten Stellen, mit Sugaring werden die Härchen gründlich entfernt und hinterlässt ein glattes Hautgefühl.

Ich liebe dieses wunderbare Hautgefühl.

 

Schöner Teint: Schwarze Punkte unter den Achseln?

Da sie sich nicht mehr rasieren, wird man auch die Haarwurzeln nicht mehr in Ihrer Haut sehen.

 Man ist also nicht nur HAARFREI, sondern auch haarwurzelfrei und das überall.

Beim Sugaring wird auch die oberen Hautschüppchen abgetragen und das Resultat ist schöne glatte Haut.

 

Ich freue mich auf ein persönliches kennenlernen und wünsche einen schönen Tag, Ihre Stephanie