Blog

Masken sind Sofort Helfer für die Haut.

Voraussetzung dass die Wirkstoffe tiefer in die Haut gehen muss man sich vorher richtig reinigen.

Lese dafür den Blog, Die Reinigung .

Ist die Haut gereizt, trocken, unrein, stumpf oder matt kann man mit Masken einen tollen Erfolg erzielen.

Sie haben einen wichtigen Termin und möchten strahlender und faltenfreier aussehen?

Dann eignen sich 2 Phasen Masken perfekt dafür.

TROCKENE HAUT

Bei trockener Haut eignen sich, reichhaltige Crememasken die nach der Einwirkzeit auch auf der Haut bleiben können.

Tuchmasken liegen momentan total im Trend und da sie mit wertvollen Wirkstoffen getränkt sind und die Hauut kann die Wirkstoffe ideal aufnehemen.

Jetzt im Sommer sind sie ideal weil sie auch einen kühlenden Effekt haben.

Nach der Maskenphase ist die Haut ideal mit Feuchtigkeit versorgt und die Haut ist strahlend und prall.

UNREINE HAUT

Sie leiden unter Unreinheiten? Dann sind Masken mit Mineralerde, enzymatische Masken und Tuchmasken ideal für sie.

Reinigende Masken regulieren die Talgproduktion, entfernen abgestorbene Hautschuppen, reinigen porentief.

2 Phasen Maske gehen auf jedes Bedürfnis der Haut ein.

Die erste Phase besteht aus einem hochwirksamen Produkt wie zum Beispiel,

ein Serum gegen Rötungen,  ein straffendes Serum für Mimikfältchen oder die Kinnpartie oder ein Serum dass Pigmentflecken aufhellt.

Danach wird die Maske auf das Gesicht augelegt und die Haut wird mit Wirkstoffen versorgt.

Die Seren werden intensiv von der Haut aufgenommen.

Leave a Comment:

JETZT TERMIN BUCHEN